Das NOVIA-Weihnachtsrätsel 2018

Zur Einstimmung auf die Adventszeit haben wir wie jedes Jahr ein spannendes Weihnachts-Rechenrätsel erstellt. Wird das eingespielte Team um den Weihnachtsmann es schaffen, die Geschenke ins Wichtelgebrige auszuliefern?

Das NOVIA Weihnachtsrätsel 2018

– Berghütten-Weihnachtslieferung –


Der Weihnachtsmann will die Geschenke für eine Berghütte im verschneiten Wichtelgebirge ausliefern und macht sich mit seinem Rentier Rudolf auf den Weg zur 12 km entfernt liegenden Hütte. Da der Weg dorthin stark verschneit, steil und schmal ist, kann der Rentierschlitten nicht eingesetzt werden, also sind Rentier Rudolf und der Weihnachtsmann selbst vollbepackt mit Geschenkesäcken und müssen diese selbst schleppen. Der Weihnachtsmann geht konstant mit 3 km/h den Berg hinauf. Rentier Rudolf ist natürlich schneller als der Weihnachtsmann und läuft mit 12 km/h den Berg hinauf bis zur Hütte. Um seinem Chef zu helfen, liefert Rentier Rudolf seine Geschenkesäcke an der Hütte angekommen ab, macht direkt kehrt und läuft nun den Berg hinab mit 15 km/h zurück bis zum Weihnachtsmann. Bei diesem angekommen nimmt er sofort die nächsten Säcke, kehrt wieder um zur Hütte, usw. hin und her. Welche Strecke ist Rentier Rudolf gelaufen, wenn die beiden an der Hütte ankommen?
Hinweis: Wir lösen die Aufgabe vereinfacht; der zeitliche Verzug bei der jeweiligen Umkehr von Rudolf an der Hütte und beim Treffen des Weihnachtsmannes bleibt unberücksichtigt, ist also Null.
Antwortmöglichkeiten:
1.) Die beiden kommen nie an
2.) 18 km
3.) 22 km
4.) 40 km
5.) 50 km
6.) 52 km
7.) 56 km
8.) 60 km
9.) 78 km
10) Rudolf läuft eine unendlich weite Strecke

Idee: DFG Forschungszentrum Matheon

 

Die Lösung gibt es hier.