Dr. Hans-Joachim Kuss

Dr. Hans-Joachim Kuss

Seminarthemen/Themenfelder bei der NOVIA

  • HPLC
  • GC/GCMS
  • Anwendung von Excel im Labor
  • Quantitative Auswertung
  • Kalibrierung mit gewichteter Regression
  • Richtig Integrieren
  • Vorhersage von HPLC Gradienten

Qualifikation

  • 1971-1975: Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Physikalische Chemie der Universität Karlsruhe
  • 1976: Wissenschaftlicher Angestellter am Klinikum Rechts der Isar (TU) München. Untersuchungen mit der Atomabsorbtionsspektroskopie und mit Radioimmunoassays
  • 1977-1985: Wissenschaftlicher Angestellter an der Psychiatrischen Universitätsklinik München. Entwicklung chromatographischer Methoden zur Bestimmung von Psychopharmaka und von endogenen Substanzen aus dem Katecholamin- und Indolamin Stoffwechsel
  • 1986-1987: Niederlassungsleiter München und Gebietsleiter Bayern für den HPLC-Hersteller Millipore-Waters
  • Seit 1988: Wissenschaftlicher Angestellter an der Psychiatrischen Universitätsklinik München
  • Seit 1995 Vorlesung über „Chromatographie in der biomedizinischen Analytik” und „Interaktionen von Psychopharmaka“
  • Etwa 30 Veröffentlichungen und Buchartikel
  • Referent bei Fortbildungskursen

Referenzen u.a.

  • Universität Karlsruhe
  • TU München, Millipore-Waters

Kontakt

Kontakt

Dr. Hans-Joachim Kuss
E-Mail